Der FastBodyFit Abnehmgürtel für einen straffen Bauch…

FastBodyFit Bauchweggürtel

Der FastBodyFit Bauchweggürtel ist ein Schwitzgürtel, der einfach aufgrund seines Materials Neopren funktioniert. Durch das Neopren Material wird unter dem Gürtel Wärme erzeugt und der Körper zum Schwitzen gebracht. Dadurch wird die Durchblutung gefördert und die Bauchregion zur Entwässerung und Fettverbrennung angeregt.

Der FastBodyFit Bauchweggürtel ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Er ist für jeden Gesundheitsbewussten ein gutes Hilfsmittel, schlanker zu werden und etwas für eine gute Figur zu tun. Durch die regelmäßige Anwendung lässt sich die Bauchregion auf einfache Art wirkungsvoll straffen.

Der Bauchweggürtel besteht aus Neopren, einem undurchlässigem und wasserabweisenden Material, das vor allem bisher aus dem Wassersport bekannt ist. Neopren unterstützt reichliches Schwitzen und hilft dabei, an der Bauchregion überschüssiges Wasser und Fett loszuwerden. Der FastBodyFit Bauchweggürtel ist zu 100% Latexfrei.

Den Schwitzgürtel gibt es in einer Einheitsgröße von 112 cm Länge und 23 cm Breite. Durch das Neopren Material passt er sich an jede Körperform an und sorgt für eine optimale Bedeckung von Bauch und unterer Rückenpartie. Verschlossen wird er vorne mit einem Klettverschluss.

Der Klettverschluss wurde vorne in der Mitte angebracht, um einen direkten Hautkontakt und damit möglicherweise verbundene Hautirritationen zu vermeiden. Der Klettverschluss ist einfach in der Handhabung und dabei stark genug, ein Verrutschen des Gürtels zu verhindern.
An der Innenseite ist der Bauchweggürtel mit einer Anti Rutsch Haftung ausgestattet. Dadurch macht der Schwitzgürtel jede Bewegung mit und kann weder runterrutschen noch umklappen.

Der FastBodyFit Bauchweggürtel trägt kaum auf und kann problemlos unter der Kleidung getragen werden. Er ist ergonomisch geformt und gibt dem Rücken Halt. Somit kann er auch als therapeutische Stütze bei schmerzenden Muskeln und Rückenproblemen genutzt werden.

Der FastBodyFit Bauchweggürtel wird einfach nach jeder Anwendung mit kaltem Wasser und etwas Seife gereinigt. Er kann in der Waschmaschine oder von Hand gewaschen werden. Er trocknet schnell an der Luft. Für den Trockner ist er nicht geeignet, da sich das Material verformen würde.

Ursprünglich ist der Bauchweggürtel als Sporthilfsmittel entwickelt worden. Bei sportlichen Aktivitäten lassen sich auch die besten Ergebnisse erzielen. Vor jeder Trainingseinheit wird er einfach angelegt. Dabei können Sie ihn auch über der Kleidung tragen.

Die Anwendung des Bauchweggürtels sollte sich nicht über den ganzen Tag erstrecken. Am sinnvollsten ist es, maximal zwei Stunden für eine Trainingseinheit einzuplanen. Für ein Tragen während der Nacht ist der Bauchweggürtel nicht geeignet.

Der Bauchweggürtel ist ein effektives Hilfsmittel, wenn Sie Sport treiben oder ins Fitnessstudio gehen. Er lockert sich auch bei hoher Aktivität nicht und macht alle Übungen bequem mit.

Um den Vorher-Nachher Erfolg zu messen legt FastBodyFit dem Bauchweggürtel noch ein Maßband hinzu. So kann man seine Erfolge leicht dokumentieren.
Selbst wenn Sie den Bauchweggürtel sehr eng anlegen, besteht keine Gefahr, dass Atemnot oder ein Druckgefühl auftreten. Wenn Sie Rücken- oder Bandscheibenprobleme haben, können Sie mit dem FastBodyFit Bauchweggürtel wieder Sport treiben.